Zahlungsarten

Sie können in unserem Online-Shop in einem einzigen Vorgang bequem mit Kreditkarte (Visa- oder MasterCard) oder GiroPay bezahlen.

Bei Kauf von Saisonkarten bieten wir zusätzlich die Zahlungsarten Überweisung, SOFORT, paydirekt und PayPal an.

Achtung! Bei der Bezahlung kann es in Einzelfällen vorkommen, dass Pop-Up-Blocker die Bestellbestätigung inkl. der Tickets aufhalten. Bitte schalten Sie den Pop-up-Blocker ggf. kurzfristig ab.

Kreditkarte

Die Shop-Bezahlseite, die Ihre Kreditkarten-Daten aufnimmt, ist eine Seite der BS PAYONE GmbH.

Bei der BS PAYONE GmbH handelt es sich um ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, das über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Abwicklung bargeldloser Zahlungen verfügt und stets höchste Sicherheitsstandards einhält.

„Verified by Visa“ (VbV) bzw. „MasterCard SecureCode“ (MSC) sind erforderlich. Bitte halten Sie Ihre Kartendaten bereit.

Giropay

Die Shop-Bezahlseite, die Ihre Bank-Daten aufnimmt, ist eine Seite der BS PAYONE GmbH.

Bei der BS PAYONE GmbH handelt es sich um ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, das über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Abwicklung bargeldloser Zahlungen verfügt und stets höchste Sicherheitsstandards einhält.

Mit der Eingabe der Stamm- und Kommunikationsdaten sowie der Bankleitzahl auf dem Bezahlformular der Zahlungsplattform der BS Payone GmbH werden Sie über eine sichere Verbindung online auf Ihre gewohnte Homebanking-Seite geleitet. Nach Anmeldung per Loginname und PIN wird Ihnen eine vorausgefüllte, unveränderbare Online-Überweisung angezeigt. Sie schließen den Bezahlvorgang mit Eingabe einer gültigen TAN ab. Bitte halten Sie Ihre Kartendaten, PIN und TAN-Nummern bereit.

Die Zahlart „GiroPay“ wird leider nicht von allen Banken angeboten. Weitere Informationen unter www.giropay.de.

Sofort

"Sofort." ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Sofort GmbH - A Klarna Group Company.

Die Shop-Bezahlseite, die Ihre Daten zuerst aufnimmt, ist eine Seite der BS PAYONE GmbH. Mit der Eingabe Ihrer Stamm- und Kommunikationsdaten sowie der IBAN und BIC auf dem Bezahlformular der Zahlungsplattform der BS Payone GmbH werden Sie über eine sichere Verbindung online auf die gewohnte Bezahlseite von „Sofort“ geleitet.

Sie zahlen sicher und bequem mit Ihren gewohnten Online Banking Daten (PIN/TAN) ohne Registrierung - ab sofort im neuen Klarna Design. Wir als Händler erhalten nach Abschluss der Überweisung eine Echtzeitbestätigung. So können wir die Tickets sofort versenden.

Informationen zur Zahlung per Sofort erhalten Sie auf https://www.klarna.com/sofort.

Paypal

Nur für den Kauf von Saisonkarten möglich.

Sie werden auf die Bezahlseite von PayPal weitergeleitet, um die Bezahlung über Ihr persönliches Paypal-Konto vornehmen zu können.

Informationen zur Zahlung per PayPal erhalten Sie auf www.paypal.de.

Paydirekt

Nur für den Kauf von Saisonkarten möglich.

Die Shop-Bezahlseite, die Ihre Daten aufnimmt, ist eine Seite der BS PAYONE GmbH.

Mit der Eingabe der Stamm- und Kommunikationsdaten und Bestätigung einer Checkbox auf dem Bezahlformular der Zahlungsplattform der BS Payone GmbH werden Sie über eine sichere Verbindung online auf die gewohnte Bezahlseite von „paydirekt“ geleitet.

Informationen zur Zahlung per paydirekt erhalten Sie auf www.paydirekt.de.

Überweisung

Nur für den Kauf von Saisonkarten möglich.

Hinweis: Die Zahlungsart „Überweisung“ ist 5 Bank-Tage vor Ablauf eines Aktionszeitraums nicht mehr verfügbar. Für Aktionsangebote ist grundsätzlich das Datum des Zahlungseingangs ausschlaggebend, unabhängig von der 14-Tage-Zahlfrist. Bitte wählen Sie in diesem Fall eine andere Zahlungsart aus, damit ein rechtzeitiger Geldeingang gewährleistet ist.

  1. Kauf abschließen durch Klick auf „zahlungspflichtig bestellen“.

  2. Bestellnummer notieren.

  3. Innerhalb von 14 Tagen überweisen. Als Verwendungszweck Ihre zugewiesene Bestellnummer angeben.
    Unser Konto bei der Sparkasse Holstein:

    IBAN: DE94 2135 2240 0135 8066 10
    BIC: NOLADE21HOL

    Bitte 14-Tage-Frist beachten, danach können Zahlungen nicht mehr Ihrer Bestellung zugeordnet werden.

    Für Aktionszeiträume ist grundsätzlich das Datum des Zahlungseingangs ausschlaggebend, unabhängig von der 14-Tage-Zahlfrist. Bei Geldeingang nach Ende des Aktionszeitraums muss ggf. der Differenzbetrag nachgezahlt werden. Außerdem ändert sich das Parkplatzentgelt.

    5 Tage vor Ablauf unserer Aktionszeiträume wird die Zahlungsart „Überweisung“ nicht mehr angeboten, da ein rechtzeitiger Geldeingang nicht mehr gewährleistet ist.

  4. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Zahlungs-Bestätigung per E-Mail. Dies kann bis zu 5 Bank-Tage dauern.

  5. Neukauf von Saisonkarten:
    Die Zahlungsbestätigung enthält Ihren persönlichen Saisonkarten-Voucher. Bitte halten Sie diesen zur Erstellung Ihrer Saisonkarte bereit.

    Saisonkarten-Verlängerung:
    Es wird kein Saisonkarten-Voucher per E-Mail verschickt – Ihre bisherige(n) persönliche(n) Saisonkarte(n) wurde(n) direkt verlängert.